Hypnose Pforzheim Karlsruhe

Viele Menschen haben schon unzählige Male versucht, mit dem Rauchen aufzuhören und sind daran gescheitert. Zumeist ist der Grund, dass das Innere irgendwann die Oberhand gewinnt und das Nichtrauchen nicht mehr durch- gehalten wird.

Die Hypnose bietet neue Ansätze, die auch Menschen helfen können, die größere Probleme damit haben, ihr Rauchverlangen selbst zu kontrollieren. Sie ermöglicht es auch Ihnen, eine dauerhafte Veränderung hin zum gesunden Nichtrauchen zu erreichen.

Die Raucherentwöhnung ist eine der bekanntesten Hypnose – Anwendungen überhaupt und genießt einen sehr hohen Beliebtheitsgrad.
Die Erfolgsquoten der Raucherentwöhnung mit Hypnose sind, wissenschaftlich belegt, sehr gut und in vielen Tests in der Presse und im Fernsehen hat sich die Hypnose als eine der besten und leistungsstärksten Methoden zur Raucherentwöhnung bewährt.

Ein sanfter Weg

Eine Raucherentwöhnung mit Hypnose ist Erholung und Wirkung zugleich. Während Sie sich in einem angenehmen Entspannungszustand befinden, fließen die Suggestionen sanft in Ihr Unterbewusstsein und werden dort verarbeitet. Sie werden auf eine sehr angenehme Weise vom Rauch befreit.

Berücksichtigung individueller Themen – Ihre persönliche Einzelsitzung

Damit Ihr dauerhafter Erfolg für Ihr neues Leben als Nichtraucher sichergestellt ist, habe ich in Ihrer persönlichen Einzelsitzung die Möglichkeit, ganz gezielt auf Ihre weiteren individuellen Themen einzugehen, die bei Ihrer Rauchentwöhnung eine Rolle spielen.

Beispiele hierfür könnten sein:

  • besondere gesundheitliche Probleme
  • Gewichtszunahme
  • besonders belastende Lebenssituationen
  • beruflicher und privater Stress
  • besondere Dringlichkeit der Entwöhnung (z.B. wegen Schwangerschaft oder anstehender Operation)

Ablauf einer RaucherentwöhnungHypnose Ispringen Karlsruhe Stuttgart Raucherentwöhnung

In der ersten Sitzung findet eine ausführliche Anamnese statt, in der die Rauchgewohnheiten ausführlich thematisiert werden.
Dadurch aktivieren sich alle Gehirnareale, die mit dem Rauchen verknüpft sind.
Danach kommt die Hypnose, in der erst die Blockaden gelöst werden, die Ihnen für die Erreichung Ihres Zieles im Wege stehen.
Darauf folgt die individuell für Sie erstellte Raucherentwöhnungs-Hypnose.

Die zweite Sitzung, die bestenfalls innerhalb etwa einer Woche stattfindet, dient der Nachsorge. Eventuell aufgetretene Fragen können geklärt werden und die Hypnose wird zur Stabilisierung wiederholt.